Die Entstehung des Kosmos.

Das KOSMOS wurde 1961 als modernstes Filmtheater der DDR und großes Prestigeprojekt eröffnet. In einer Zeit, in der die ganze Welt gespannt den „Wettlauf ins All“ verfolgte, haben die Architekten Josef Kaiser, Herbert Aust und Günter Kunert ihr Bauwerk zeitgeistig an die Raumfahrt angelehnt – selbst die Innenlichter sind den Düsen einer Raumfähre nachempfunden.

Direkt nach dem Mauerfall übernahm die UFA das KOSMOS und modernisierte das denkmalgeschützte Gebäude zum ersten Multiplexkino der neuen Bundesländer. Seit 2005 betreibt und entwickelt die KOSMOS KG das KOSMOS als Eventlocation erfolgreich weiter.

timeline_pre_loader

1961 Erbauung

1998 Übernahme durch die UFA

2005 Betrieb durch die KOSMOS KG

2010 Übergang in das Eigentum der KOSMOS KG

bis heute: stetige Renovierung / Modernisierung des Gebäudes und Anpassung an neueste Standards

Rufen Sie uns an – unser Team berät Sie gern! 

030 – 400 481 30

KOSMOS KG
Karl-Marx-Allee 131a
10243 Berlin

Telefon: 030 – 400 481 30
Telefax: 030 – 400 481 50
E-Mail: office@kosmos-berlin.de

copyright 2017
KOSMOS KG
www.kosmos-berlin.de